13.11.2014

Stefan Kostgeld zu Gast im Kunstmuseum St.Gallen

Ein aufschlussreicher Dialog zwischen Kunst und Handwerk präsentierten am 12. November Konrad Bitterli, der Kurator der Ausstellung «Elementare Malerei» und der eidgl. dipl. Malermeister Stefan Kostgeld.

Was kann Farbe leisten? Was machen Konstistenz, Materialität, Farbauftrag, Pigmentierung und Untergrund für einen Unterschied? Diesen Fragen gingen der Kunsthistoriker und Malermeister im Gespräch nach und ermöglichten den zahlreichen Gästen frische Erkenntnisse rund um das Thema Kunst und Farbe.

Die Ausstellung «Elementare Malerei» läuft noch bis zum 25. Januar 2015 und ist sehr zu empfehlen. Mehr unter www.kunstmuseumsg.ch

Kunstmuseum_1

x